Projekt DES JAHRES 2023 
KEKELI TOGO
DORFENTWICKLUNG IN AFRIKA

 

 

KEKELI TOGO – DORFENTWICKLUNG IN AFRIKA – Projekt des Jahres 2023

 

KEKELI TOGO – Projekt des Jahres 2023

 

Kekeli TOGO stellte 2022 bei eudim den Antrag, eine Toilettenanlage für Mädchen in der dörflichen Schule zu bauen

Kekeli Togo mit Sitz in Hof/Bayern ist ein Verein, der  einen Beitrag zur Verbesserung der Lebensbedingungen von Kindern und Jugendlichen aus benachteiligten Familien im Dorf Klologo/Togo/Afrika leistet. 

Klologo ist das Heimatdorf der Mutter des Vereinsinitiators 

Michel Kossih Frenzel-Assih.

Es gibt in Klologo eine dreizügige Schule mit ca. 1.100 SchülerInnen. Die Mittel- und Oberschule besuchen ca. 250 Mädchen. Es sind auffallend mehr Jungen als Mädchen in den höheren Jahrgangsstufen. Für die Hygiene steht eine ältere Latrine mit fünf Kabinen zur Verfügung.

Es soll ein Sanitärgebäude für Mädchen zwischen Mittel- und Oberschule errichtet werden. Das Gebäude soll mit 5 Toiletten und 2 Duschkabinen und einem Sanitärraum mit Notfallliege und Erste-Hilfe- Koffer ausgestattet werden.

Außerdem soll es einen ummauerten, nicht überdachten Vorhof geben, um nasse Kleidung aufhängen zu können. Mädchen könnten vom Einsetzen der Blutung überrascht werden und haben dann die Möglichkeit ihre Kleidung zu waschen, sich selbst zu waschen und sich umzuziehen. In dem Sanitärraum sollen waschbare Binden, Handtücher und Informationsmaterial bereitliegen.

Menstruation gilt als unsauber, ist mit Scham belegt und wird tabuisiert. Dadurch bleiben Mädchen während ihrer Periode dem Unterricht fern und verlieren durch die vielen Fehltage den Anschluss und somit die Motivation.

Das Gebäude wird von einer lokalen Baufirma errichtet. Die Dorfbevölkerung wird in den Bau mit einbezogen. Die Binden werden von vom Verein ausgebildeten Jungschneiderinnen genäht.

eudim unterstützte Kekeli Togo gerne und steht weiter in regem Austausch mit dem Projekt. 

Im Jahr 2023 wird intensiv an der Elektrifizierung es Ortes gearbeitet. Das Beispiel Klokogo wird inzwischen von umliegenden Dörfern als Leuchtturmprojekt bewundert und auch kopiert.

 

.

Wo wir sind

Viereichenweg 6b
D 70569 Stuttgart  
ab 1.4.2023:
Schillerstr. 17
72574 Bad Urach

 

mail

info@eudim.de

Telefon

+49 (0) 171 5211053